UNSERE ANGEBOTE - GASTRONOMIE

Sicherlich interessant und schmackhaft ist eine Entdeckungsroute zu den Gaststätten und Gastronomiebetrieben, die sich auf landwirtschaftliche Qualitätserzeugnisse spezialisiert haben; Wein mit garantierter Herkunftsbezeichnung (DOC), natives Olivenöl Extra DOP Garda Bresciano, Trüffel des Valtenesi, Artischocken und nicht zu vergessen der Süßwasserfisch.
Ebenso zahlreich sind die Veranstaltungen und Initiativen zur Valorisierung der lokalen Traditionen: Die im Frühjahr stattfindende Rassegna del Chiaretto a Moniga (Chiaretto-Weinfest in Moniga) “Italia in Rosa” die  Fiera del vino Doc "Garda Classico" di Polpenazze (Fest des DOC-Weins "Garda Classico" in Polpenazze), des Fiera dell'Agricoltura e dell'Artigianato di Puegnago del Garda (Markt für landwirtschaftliche und handwerkliche Erzeugnisse von Puegnago des Garda) am ersten Wochenende im September, die Mostra-Mercato del Tartufo bresciano (Auststellung und Verkauf von Trüffel aus dem Gebiet Brescia) Ende November, die Rassegna del coregone e del chiaretto (Kulinarisches Fest für Blaufelchen und Chiaretta) von Januar bis März, sowie die kulinarische Route der typischen Gerichte stellen äußerst interessante Angebote zur Freizeitgestaltung dar.

Die kulinarische Tradition des Gardasees ist gewiss durch Seefisch geprägt: BlaufelchenForelle, aber auch Barsch, Hecht und Aal sind die wichtigsten Fische und von erlesenem Geschmack. Unter den zahlreichen Rezepten ist auch für den anspruchsvollsten Geschmack etwas dabei: Gegrillte Blaufelchen, Hecht mit Polenta oder Aalspieße. Natürlich darf dabei das berühmte Öl des Garda nicht fehlen. Insbesondere seien noch die meistens in frittiertem Zustand angebotenen Aole und Sardinen erwähnt. In zahlreichen Ortschaften des Sees werden im Sommer Aole-Feste (kleiner Seefisch) und Sardinen-Feste veranstaltet. Im Valtenesi können Sie auch Restaurants finden, die nur auf Seefisch spezialisiert sind. Das Garda-Gebiet hat jedoch zudem Gerichte auf der Basis von Fleisch, Wild - sowie im hügeligen Landesinneren - auf der Basis von Käse, Butter und Honig zu bieten. Die vielen Agritourismus-Einrichtungen des Valtenesi haben lokale Gerichte nach typischen Rezepten und häufig auch frische hausgemachte Teigwaren auf dem Speiseplan. Natürlich gehört ein guter Wein wie Groppello oder Chiaretto dazu. In allen Restaurants können Sie ein breites Sortiment typischer Gerichte und Weine des Garda finden.

Wien und Öl des Garda


Antica Trattoria SoleLuna
Via Cavour, 7 - 25010 San Felice del Benaco (BS)
Tel.: +39 0365 557030 - Fax: +39 0365 557030
Schicken Sie eine E.Mail: info@trattoriasoleluna.com
Besuchen Sie die Website: www.trattoriasoleluna.com

Lage: Ortschaft
Kapazität: 80 hinen - 100 Außen
Küche: mediterran, international, fisch, fleisch, pizza
Credit Card: alles (nein American Express)
Durchschnittspreis: 25,00/30,00 € (Getränke ausschließlich)